INTERNATIONALES
DJANGO REINHARDT FESTIVAL
AUGSBURG

Paulus Schäfer ist derzeit einer der gefragtesten niederländischen Gypsy Jazz-Gitarristen. Sein Spiel ist gekennzeichnet durch seine unverkennbare Verwurzelung im traditionellen Gipsy Jazz sowie sein beständiges Bemühen für diesen ein neues, zeitgemäßes Klangbild zu entwickeln. Wesentlich geprägt und gefördert wurde er von Wasso Grünholz und Stochelo Rosenberg. Nach einer kurzen Zeit als Leadgitarrist der „Gypsy Kids“, gründete er seine eigene Band. Mit dieser trat er auf zahlreichen Festivals wie dem Sziget in Budapest, dem Khamoro in Prag, dem International Gypsy Guitar Festival in Gossington, dem Festival Django Reinhardt in Samois-sur-Seine und dem Rabobank Amersfoort Jazz auf sowie beispielsweise in der Carnegie Hall in New York und dem Royal Opera House in Mumbai. Bei zahlreichen Konzerten und Einspielungen arbeitete er mit angesehenen Musikern wie Al Di Meola, Tim Kliphuis, Andreas Öberg, dem Rosenberg Trio, Stochelo Rosenberg, Jimmy Rosenberg und Biréli Lagrène zusammen. Gemeinsam mit Fapy Lafertin veranstaltet er Gypsy Jazz-Gitarrenworkshops.