Hugo Richter - Foto: Gerard Gito

Der Multiinstrumentalist Hugo Richter, geboren im Jahr 1989, entstammt einer Musikerfamilie. Schon sein Großvater, Wilhelm Krause, war Jazz-Akkordeonist in der Band „La Romanderie“ die quer durch Europa konzertierte, u.a. beim North Sea Jazzfestival Rotterdam und dem Copenhagen Jazz Festival.

Schon früh erhielt er Klavierunterricht bei Hans Wanning in Dortmund und wurde parallel dazu von seinem Großvater am Jazz-Akkordeon ausgebildet. Hugo Richter gewann dreimal in Folge bei „Jugend jazzt NRW“ und wurde 2014 mit dem DEW21 Förderpreis als „Bester Solist“ ausgezeichnet. Er war langjähriges Mitglied im East-West-European-Jazzorchester mit zahlreichen Konzerten in Europa. Außerdem tourte er mit Eigenformationen und dem Kussi Weiss Quartett durch Großbritannien und Russland.

Hugo Richter besitzt die seltene Fähigkeit eines Multiinstrumentalisten und kann zwischen drei Instrumenten problemlos und in gleich hochkarätiger Form wechseln: der Jazz-Gitarre, dem Jazz-Akkordeon und dem Jazz-Piano.


Hugo Richter

Klavier und Akkordeon

GROOVIN HIGH WITH REINHARDT
Samstag 15.06.2019, 20:00

  Tickets und Preise

Die Künstler am Samstag

  • 1
  • 2
  • 3

 

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren, diese Webseite zu nutzen.