SAMSTAG, 5. JUNI 2021

 

17.30 Uhr

OPEN STAGE

mit

David Klüttig – Gitarre
Bertino Rodman – Gitarre

und spontane Einsteiger

Abgesagt!

 

20.00 Uhr

REINHARDT GIPSY EXPRESS

mit

Mike Reinhardt Trio
Mike Reinhardt – Gitarre
Benji Nini Winterstein – Rhythmusgitarre
Jean-Luc Miotti – Kontrabass

und

Marcel Loeffler – Akkordeon

 

GIPSY FLAMENCO

mit

Tony Pusztai – Gitarre
Vannina– Gesang

 

FROM CARNEGIE TO PARKTHEATER

mit

Amati Schmitt – Gitarre
Bobby Guttenberger – Rhythmusgitarre
Gino Roman – Kontrabass

 

Verleihung des Nachwuchspreises an Amati Schmitt

 

 

Mit dem renommierten Gitarristen Mike Reinhardt ist auch die Musikerfamilie Reinhardt beim Festival vertreten, aus der schon Größen wie Django und Schnuckenack Reinhardt hervorgegangen sind. In dem Konzert seines Trios und Marcel Loefflers, einer Instanz der französischen Akkordeonkunst, trifft Gypy Jazz auf französische Musette. Feurig geht es weiter mit einer Verschmelzung von Gypsy- und Flamencomusik, dargeboten von dem Gitarristen Tony Pusztai und der Sängerin Vannina. Dann betritt mit Amati Schmitt ein Gitarrist die Bühne, der erst kürzlich die außergewöhnliche Ehre hatte, als Solist in der New Yorker Carnegie Hall aufzutreten. Unterstützt von Rhythmusgitarrist Bobby Guttenberger und Kontrabassist Gino Roman präsentiert er im Parktheater Jazz von internationalem Spitzenniveau.